Christbaum selber schneiden

snakeeleven
snakeeleven

 Bei günstigem Mondeinfluss behält der Christbaum (Tannen, Fichten) länger die Nadeln.Der nächste Vollmond ist am Do den  12. Dezember.

Wenn du deinen Christbaum selbst schneidest ist es nun die günstigste Zeit.

MaryLou
MaryLou

Ich glaube die günstigste Zeit ist schon vorbei. Angeblich schneidet man einen Weihnachtsbaum schon 3 Tage vor dem 11. Vollmond im Jahr. Das ist meistens schon im November. 

Pannonische
Pannonische

Ich würde den Baum auch am 12.12. schneiden, dem letzten Vollmond vor Weihnachten.

Martina1988
Martina1988

Wir haben den Baum bislang noch nie selbst geschnitten. Seit ein paar Jahren haben wir auch immer einen künstlichen Baum und sind damit sehr zufrieden.

Teddypetzi
Teddypetzi

Da wir unseren Christbaum bei einen Standl kaufen, haben wir auf´s schneiden keinen Einfluss aber das mit den Mond weiss ich, das ist so wie beim Haare schneiden

Gabriele
Gabriele

kurz vor dem vollmond sollte es sein, vollmond ist angeblich schon zu spät. aber eigentlich ist es wurscht, man muss dem baum nur im zimmer wasser geben und sollte ihn nicht auf die fußbodenheizung stellen.

elisaKOCHT
elisaKOCHT

sehe es wie  Gabriele.   Bitte mal alle aufzeigen, die selbst schneiden. Vor allem nach der Mondphase neugierig bin

moga67
moga67

Wir haben den Baum auch noch nie selbst geschnitten, wir kaufen in direkt beim Christbaumbauern. Auf das Schneiden hat man da keinen Einfluss (obwohl er sagt, er ist nach Mondstand geschnitten - und ich glaube ihm)

hlore
hlore

Ich habe einen Lebenden. Habe vor sehr vielen Jahren Bäume für den Garten gekauft, da sagte der Händler zu mir: wenn sie "den" auch noch nehmen (Tanne) geb ich ihnen für 20 Schilling ( ein trauriges Bäumchen) Ich hab ihn genommen. Heute ist er ein wundervoller schöner Baum !

 

Limone
Limone

Wir schneiden keinen Christbaum selber. Wir hatten schon Christbäume die keine Nadeln verloren haben und manche haben schon nach einer Woche sehr viele verloren.