Christi Himmelfahrt - Kräuterweihe

Pesu07
Pesu07

seit über 1000 Jahren werden an diesem Tag Kräuter (Kräuterbuschen) gesegnet. Diese werden dann mit nach Hause genommen. Im Herbst/Winter  werde diese in vielen Haushalten verräuchert.
Wird das bei euch auch gemacht?

 

herbert06
herbert06

Nein, so etwas machen wir nicht   .                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Goldioma
Goldioma

Ist mir nicht bekannt. ImAusserfern, wo ich die Kirchenbräuche miterlebte, habe ich davon nichts kennen gelernt.

moga67
moga67

Ist aber nicht zu Christi Himmelfahrt sondern zu Maria Himmelfahrt. Und ja, heute werden in vielen Kirchen Kräuterbuschen geweiht.
Petrus wollte in die Kammer wo Marias Leichnam sein sollte, es war aber nur mehr ein Duft von Kräuter... zu riechen. 

Lara1
Lara1

Habe ich noch nie in meinem Leben gemacht. Wenn ich Kräuter sammle, bedanke ich mich immer. Mich würde aber interessieren, Pesu07 wie du es machst.

Raggiodisole
Raggiodisole

genau, das ist Maria Himmerfahrt, also der 15. August

Die Kräuterweihegehört zu den volkstümlichenBräuchen der römisch-katholischen Kirche. Dieser Brauch ist schon seit dem 9. Jahrhundert bekannt[1]und ist in den letzten Jahren wieder mehr aufgelebt. Dabei werden am Hochfest Mariä Himmelfahrt am 15. August Kräuter zu einem Strauß gebunden und mit zur Kirchegebracht. Dort werden diese im Gottesdienst oder im Anschluss daran vom Priester gesegnet......

Das Brauchtum geht vermutlich auf die Überlieferung des KirchenvatersJohannes von Damaskus zurück, der zufolge dem leeren Grab Mariens bei seiner Öffnung ein Wohlgeruch nach Rosen und Kräutern entstiegen sein soll.

Quelle: Wikipedia

 

wir broingen die Kräuterbüscherln nicht selber mit, sondern bekommen eines in der Kirche von den Damen des PGR, die sie für die Kirchenbesucher binden

martha
martha

Ich habe von diesem Brauch schon gehört jedoch selbst bringe ich keine Kräutersträußlein in die Kirche zum Weihen und im Winter pflegen wir auch nicht das Ausräuchern des Hauses.

Zuletzt bearbeitet von martha am 16.08.2020 um 10:15 Uhr

Dosch
Dosch

Die Kräuterbuschen werden bei uns geweiht. Wir bringen aber keine Kräuter in die Kirche um sie weihen zu lassen. 

Teddypetzi
Teddypetzi

Nein wird bei uns nicht gemacht, aber wir gehen auch nicht in die Kirche, Glauben kann ich zu Hause auch

DIELiz
DIELiz

nein, bei uns wird dieser Brauch nicht praktiziert (unbekannt)