Corona und EU

MaryLou
MaryLou

EU übernimmt die Transportkosten von Covid-Patienten sollten in einem Land die Kapazitäten nicht reichen.

Ich möchte mir nicht vorstellen, plötzlich in ein anderes Land transportiert zu werden. Womöglich ohne meine Zustimmung.

Zuletzt bearbeitet von MaryLou am 30.10.2020 um 08:30 Uhr

Martina1988
Martina1988

Es kommt darauf an wie schwer die Erkrankung ist und wohin ich transponiert werden würde. Deutschland wäre für mich in Ordnung. Nach Osteuropa möchte ich auf keinen Fall. 

Goldioma
Goldioma

wenn es mir hilft, kann man mich hintransportieren wo man will.

colour67
colour67

Es soll aber nicht sein, dass wir Patienten aus anderen Ländern aufnehmen, weil dort nicht die nötige Sorgfalt beachtet wurde. Wir wissen nicht, wie lange bei uns noch alles gut geht....... In vielen anderen Bereichen klappt die Zusammenarbeit der EU nicht und warum sollte es gerade in dieser Situation funktionieren? Wahrscheinlich müssen wieder nur bestimmte Länder "herhalten" und gewisse Länder richten es sich wieder....