Coronna, Symptome entdeckt und dann? Meldepflicht. italienisch essen

elisaKOCHT
elisaKOCHT

bloß nicht in den nächsten Bus steigen oder sonstwie in ein Hospital oder Arztpraxis fahren.

Das wurde gestern im TV angemahnt.

Man soll den Arzt seines Vertrauens ANRUFEN (oder die Vertretung falls die Praxis geschlossen ist).

Die "Meldepflicht" ergibt sich dadurch von alleine. Sollte hoffentlich jedem klar sein, daß es ansonsten zu weiteren Ansteckungen kommen kann. In Traiskirchen gab es auch schon mehrsprachige Informationen, damit sich jeder und auch andere schützen kann. Es wird wirklich viel unternommen. Ich glaube einfach,  in einem europäischen Land, eben auch in unserem, die bestmöglichen Maßnahmen getroffen werden. Siehst Du das auch so?

Nach Ankündigung der Regierung werden die Kapazitäten für die Corona-Hotline erhöht. "Diskriminierungen gegenüber Italienern sind unannehmbar"

So wie die Chinarestaurants weniger Gäste haben ....

wurde heute eine Bekannte (arbeitet in einem Ristorante) mangels Gästen von ihrem Ital. Chef freigestellt

Zuletzt bearbeitet von elisaKOCHT am 26.02.2020 um 20:14 Uhr

AllBlacks
AllBlacks

hier zwei sachliche Kommentare zum Virus aus der Presse www.diepresse.com/5775553/coronavirus-eine-pandemie-wie-2009-die-schweinegrippe bzw. www.diepresse.com/5775552/auch-bei-einer-pandemie-ist-panik-nicht-angebracht

snakeeleven
snakeeleven

Ich denke man sollte nicht in Panik verfallen. So wie bei der Grippe sollte man den Gesunden Hausverstand walten lassen. Ich zb. meide Menschenansammlungen.Falls ich Appetit auf Pizza habe gehe ich zum "Italiener"