Curryreispfanne mit Hendlbrust und Gemüse

Jeloschnecke
Jeloschnecke

Vom Wochenende ist mir ca 400 g gekochter Basmatireis übrig geblieben. Den habe ich heute verkocht. 

3 - 4 Hendlbrüste schnetzeln und in einer Pfanne in etwas Öl anbraten, Gemüse nach Wahl (bei mir war es heute Frühlingszwiebel, Karotten, Mais, Fisolen) mit anbraten, 2 TL Curry dazu, gut durchrösten. Den Reis und 125 ml cremige Kokosmilch einrühren und mit Salz abschmecken. 

Goldioma
Goldioma

eventuell noch etwas Kurkuma und Cumin dazugeben

Jeloschnecke
Jeloschnecke

Ja, könnte ich mir auch sehr gut vorstellen. Diese Gewürze habe ich leider nicht im Vorrat, sollte ich mir besorgen 

Gabriele
Gabriele

super idee, jeloschnecke ist momentan ganz auf hendl eingestellt kokosmilch brauch ich zwar nicht unbedingt, aber der rest ist gut, wir haben eh erst drei hähne abgestochen...

isa1991
isa1991

Mache es immer fast genauso.

michi2212
michi2212

Vielen Dank für das Rezept.  Klingt sehr vielversprechend 

Monika1
Monika1

Danke für das Rezept ! Die Kokosmilch werde ich ersetzen, aber sonst ist es super! Ich liebe indische Gewürze.

martha
martha

Danke für den Rezeptvorschlag.

Tinetrix10
Tinetrix10

Tolles Rezept. Ich liebe Gerichte mit Kokosmilch und Curry.

Limone
Limone

ich mag Currys sehr gerne, ich nehme statt dem Curry Gewürz, liebe Ingwer und Curkuma frisch, Gewürze, frische Limone gerieben und manchmal auch Currypaste