Forum - Dass die Amerikaner

 
Maarja

vor ihrem Abzug aus Afghanistan nicht mal ihre Waffen weggebracht haben, kann ich kaum glauben. 60 Sturmgewehre und andere Handfeuerwaffen, 76000 Fahrzeuge, Unmengen an Munition. Alles jetzt in den Händen der Taliban

Katerchen

So naiv sind sie nun mal, die Amis. Aber sie haben bestimmt vorgesorgt und an jeder Waffe und Fahrzeug ein Schild angebracht, dass die Benutzung verboten ist.

alpenkoch

unglaublich, das war ne Einladung

Petersilienschnecke

hoffentlich Hochglanz poliert 

60 Sturmgewehre könnten vergessen worden sein

aber nicht 76000 Fahrzeuge

moga67

Es macht einfach nur fassungslos.
Scheinbar sollten die Fahrzeuge fahrunfähig gemacht werden - bei einer Talibanparade war jedoch ein US Militärfahrzeug im Einsatz.
Wie man sowas bei einer Terrororganisation vergessen kann, verstehe ich einfach nicht!