Der chinesische Pu-Erh-Tee ist der teuerste Tee der Welt. Aussehen tut er wie Marihuana, schmecken tut er erdig. Er soll beim Abnehmen helfen, soll giftige Stoffe aus dem Körper entfernen und bei der Verdauung fetten Essens helfen. Wie bei so vielen chinesischen Lebensmitteln soll er angeblich wohltuend für die Seele und dem Körper sein.

Sehr wohltuend ist er aber im Geldbeutel der Produzenten, ist doch der Preis für ein Kilo Pu-Erh-Tee im Jahr 1985 bei 0,45 Dollar inzwischen auf über 700 Dollar gestiegen.