Es war seine bekannteste Brandrede: 2009 warnte der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore, dass die Arktis in den Sommermonaten innerhalb von fünf bis sieben Jahren ihr Eis ganz oder teilweise verlieren könnte. 2022 ist das Eis immer noch da…

“Der Nordpol wird bis 2013 im Sommer eisfrei sein, weil die globale Erwärmung vom Menschen verursacht wird”, dieses Zitat geistert aktuell wieder durch alle sozialen Medien. Ein Foto unter dem Zitat zeigt einen Mann, der mit Eis bedeckt ist, mit mehr Eis im Hintergrund und dem Text “2021 nope it’s still cold!” (Nein, es ist immer noch kalt)

der gesamte Artikel ist im exxpress nachzulesen