Forum - Die Infektionszahlen steigen wieder

 
Limone

Es war nicht anders zu erwarten, die Infektionszahlen steigen wieder. Von gestern auf heute sind es 2.553 Fälle und 20 Tote.

Wenn es so weiter geht, dann werden die Restaurants auch Ende März nicht öffnen.

Katerchen

Es ist wie eine Berg- und Talfahrt. Durch einschränkungen bekommt man das Infektionsgeschehen etwas in den Griff, dann wird gelockert. In Folge dessen stecken sich wieder mehr an, also werden Lockerungen aufgehoben. Dann gehen die Infektionen wieder zurück, dann...

Ein Ende wird erst erreicht sein, wenn Alle geimpft und resistent gegen den Virus sind.

Billie-Blue

Obwohl wir leider zu wenige Impfungen zur Verfügung haben, wird man trotzdem öffnen müssen. Weitere wirtschaftliche Einbußen wird sich unser Land nicht leisten können.

Deshalb muss man öffnen bei gleichzeitigen strengen Verhaltensmaßnahmen und Regelungen. Denn der Lockdown ab November hat die Zahlen nicht sinken lassen , nur die Wirtschaft nahm Schaden, daraus sollte man lernen, dass es der falsche Weg war.

Pesu07

Das überrascht mich jetzt nicht und war absolut zu erwarten. Umso wichtiger ist es jetzt, bei der Impfung aufs Gaspedal zu steigen.

hexy235

Das war auch so zu erwarten, so wird es immer hin und her gehen, bis genug Personen geimpft sind, denn sehr wenige passen noch auf.

DIELiz

auf und ab, rauf & runter ...