Forum - Diese Corona-Bilanz regt auf: 185 Millionen Testungen kosteten uns Milliarden!

 
Lara1

Von 1. April 2020 bis zum 15. Mai 2022 wurden in Österreich laut Statista 185.034.905 PCR- und Antigentests durchgeführt. Davon waren 180.822.413 Tests negativ – das sind 97,723 Prozent.

Insgesamt kommt man auf eine stolze Summe von 2,7 Milliarden Euro Steuergeld, die der Staat bisher mindestens für die “gratis PCR-Tests” berappen musste.

Wäre diese Summe in die Pflege investiert worden, hätten Alle etwas davon.

Iberon

Dummheit kostet eben immer Geld.