Forum - Donaukreuzfahrtschiff in Quarantäne

 
Lara1

In Nußdorf liegt ein Kreuzfahrt -  Schiff - kam von Passau - in Quarantäne und die  Passagiere dürfen nicht von Bord.

Von 178 Passagieren sind  80 Personen positiv getestet worden. 

Solche Reisen dürfen nur geimpfte antreten - denke ich.

Billie-Blue

Sorry, wenn ich das so drastisch sage, aber es gibt extrem dumme Menschen. Und nicht einmal so wenige. Wie kann man sich zu Pandemiezeiten auf einem Schiff zusammenpferchen? Kann man mit der Impfung auch gleich etwas mitspritzen, das die Gehirntätigkeit ankurbelt?

Ich hoffe, die bleiben an Bord und belegen nicht unsere Spitäler.

 

colour67

Ich finde das auch nicht gerade ideal, in Pandemiezeiten mit einem Schiff auf Reise zu gehen. Egal ob geimpft oder ungeimpft. In der Arbeit wird bei uns 3G eingeführt und auf dem Schiff kann jeder / jede machen was sie will? 

Billie-Blue

Auf dem Schiff kann nicht jeder machen was er will. Habe gelesen, es durften nur zweifach Geimpfte an Bord und die mussten davor einen Antigen Test machen. Dass trotzdem soviele positiv sind, sagt nix Gutes aus.

Meine Freundin war dieser Tage beruflich auf einem Seminar in einem Hotel, alle Geimpft und jeden Tag getestet, am Tag 5 gabs TROTZDEM positive Ergebnisse mit Symptomen.