Forum - Eierschneider und andere vergessene Utensilien

 
Thanya

Einen Eierschneider kann man nicht nur für Eier, sondern zB. auch für Erdbeeren, Pilze und Kartoffeln verwenden.

Ich vergesse leider viel zu oft auf dieses praktische kleine Ding. Bei mir liegt der Eierschneider meist nur in der Schublade. Dabei kann man ihn eigentlich wirklich vielseitig einsetzen.

Verwende ihr euren Eierschneider regelmäßig? Oder gibt es andere Küchengeräte, die bei euch vergessen irgendwo verstaut sind?

Vielleicht kann man ja ein paar Anwendungstipps austauschen und den Utensilien wieder Leben einhauchen.

sssumsi

Ich verwende den Eierschneider hauptsächlich wenn ich Eiaufstrich mache. Da sind die Eier sehr schnell gewürfelt. Ich denke bei Erdäpfeln bin ich mit dem Messer schneller. Außerdem würde das nur bei den kleinen funktionieren. 

Raggiodisole

ich hab einen in der Lade liegen und ihn schon sehr lang nimmer benützt... für Schwammerl hab ich's einmal ausprobiert, aber ich schneid das mit der Hand auch ziemlich flott*ggg*

snakeeleven

Unser Eierschneider wird, wie schon sein Name sagt, von uns nur zum Eierschneiden verwendet und das auch nur wenn wir zb. Eieraufstrich machen.

Anna-111

Ich verwende den Eierschneider inzwischen öfters für Mozzarella als für Eier. Zum Glück ist er nicht groß und braucht wenig Platz, sonst würde ich ihn nicht aufheben.

Teddypetzi

Ich habe schon lange keinen Eierschneider mehr, ich verwende dazu ein eisgekühltes und frisch  abgezogenes Messer

Zuletzt bearbeitet von Teddypetzi am 17.05.2021 um 09:59 Uhr

miteigenenhaenden

steht nur rum so etwas. Hab ich nicht. Ich hab ´nen Messer. ;-)

Lebensmittel-selbstg

Eierschneider kenne ich noch gut aus meiner Kindheit. Ich nehme lieber ein gutes Messer dafür her. Hab nicht einmal mehr einen Eierpickser, seit ich meine Eier im Thermomax koche. Einen meiner Radi-Schneider hab ich nun weiter vererbt, wurde mit großer Überraschung gerne genommen.

Teddypetzi

Lebensmittel-selbstg, den Eierpieckser braucht es meiner Meinung nach sowieso nicht, ich koche meine Frühstückseier immer exakt 6 Min, oder harte 12 Minuten im heißen Wasser und fertig und springen auch nicht

Lara1

 Einen Eierschneider habe ich schon - und ich verwende ihn immer wieder, wenn ich Salate mit Eiern garniere.

Mein Eierschneider teilt das Ei in Spalten - die brauche ich nicht wirklich -

und in 6 Teile - die verwende ich und finde es optisch ansprechend.

Für Aufstriche verwende ich eine grobe Knoblauchpresse. da habe ich das Ei fein zerkleinert.

  • 1
  • 2