Forum - Einen wunderschönen, endlich nassen

 
Lara1

Sonntag wünsche ich euch.

Bei uns hat es endlich gewittert und viel geregnet, wir brauchen nicht gießen. 

Wir haben bei den letzten Unwettern null Regen abgekriegt, daher auch so große Freude nach dieser Dürre.

jowi59

In der Nacht hat es in Salzburg wieder viel geregnet.

Gab auch wieder Muren und Überschwemmungen

Raggiodisole

schönen Sonntag wünsch ich euch auch, bei mir ist es heiß und es sind mindestens 248 % Luftfeuchtigkeit (hat in der Nacht ordentlich geregnet und jetzt dampft alles)

Katerchen

Lara, über den Regen werden sich nicht Alle freuen. Ich lese in den Nachrichten, dass es in den Flutgebieten Deutschlands wieder Starkregen gibt.

Aber so ist es nun mal, die „Verteilung“ wird niemals gerecht sein

Limone

Also über zu wenig regen kann ich mich das ganze Jahr nicht beklagen, ich wäre froh, wenn es nicht mehr regnet. Wir hatten schon mehrere mal jetzt auch schon Starkregen, das das Wasser nicht mehr versickert ist. In der Nacht hat es auch schon wieder sehr viel geregnet.

Lara1

                             Wir hatten bis jetzt viel zu wenig Regen. Könnt ihr nicht verstehen, daß ich mich da freue?

Zwiebel

In Wien war es gar nicht so regnerisch wie erwartet...

AllBlacks

Das mit dem Gießen bzw. Nicht-Gießen ist eine positive Sache, die Gewitter (und in machen Gegenden auch Starkregen und Hagel) muß nicht sein.

Pesu07

Nein, nicht jeder freut sich über den Regen. Vor allem,  wenn das mit Hagel, Überschwemmungen . verbunden ist. Das ist oft ein böses Erwachen am nächsten Morgen.

Maarja

Bei mir sind es halt geteilte Gefühle, nachdem wir vor zwei Jahren mal so richtig große Hagelkörner abbekommen haben, die richtig große Schäden verursacht haben. Dennoch ist die ständige Trockenheit  das größere Problem. Nicht nur wegen dem Gießen. 

  • 1
  • 2