Einzelhandel verschwindet

DIELiz
DIELiz

einkaufen kann schon schwierig werden. In einigen Branchen ist der Einzelhandel fast verschwunden. Welche Branchen sind dir da aufgefallen? mir Bäcker, Handarbeitsgeschäfte, Optiker, Fleischhauer. Was fehlt in deiner Wohnumgebung durch Schliessung?

schippi
schippi

Ich brauchte mal ein Bau-Silikon, da hab ich gestaunt wie schwierig es ist , es zu bekommen. Es sind die Kleinigkeiten, die uns immer wieder daran erinnern, wie "allein" man inzwischen ist.

 

hobbykoch
hobbykoch

In meiner Wohnumgebung ist glücklicherweise alles von dir genannte vorhanden. Es fällt mir jetzt auch nichts ein, was mir fehlen würde. Ich bin auch sehr froh darüber und schätze den Einzelhandel sehr. Auch wenn es (auf den ersten Blick) manchmal teurer ist, dort einzukaufen, rechnet es sich im Endeffekt allemal. Allein wenn ich daran denke, wie oft uns der Optiker die Brille bzw. den Brillenrahmen meines Sohnes wieder eingerichtet und angepasst hat. 

Pannonische
Pannonische

Gehe ganz gezielt zum Einzelhandel, wird auch Gott sei Dank wieder mehr in meiner Umgebung. Habe mindestens 10 BioBauernläden zur Auswahl.

Halbmondchen
Halbmondchen

Wir haben einen Bauern wo ich auch meine Sachen einkaufen kann. Aber er hat halt nicht viel Auswahl. Eier, Milchprodukte und Fleischwaren bekomme ich bei ihn.

Limone
Limone

Ja es machen immer wieder Geschäft zu, zb. voriges Jahr ein Bäcker, der was schon seit Jahrzehnten existiert hat, aber dann ist ein anderer Bäcker nachgekommen. Einer geht, der andere kommt.

Martina1988
Martina1988

Wir haben zum Glück alle notwendigen Geschäfte in der Nähe. Zwar brauchen wir dafür ein Auto - die öffentlichen Verkehrsmittel sind bisher noch recht dürftig ausgebaut - aber wir können die Geschäfte innerhalb von 10 Fahrminuten erreichbar.

hlore
hlore

wenn wir im Sommer im Garten sind, da merkt man schon was da alles fehlt. In Wien denkt man garnicht darüber nach, da geht es eigentlich nur darum WELCHEN wähle ich

 

AllBlacks
AllBlacks

Für den Einzelhandel werden die Zeiten sicher immer schwieriger. Weil zuvor Bäcker angesprochen wurde, im Ort gibt es einen Bäcker, der an Sonn- und Feiertage ständig voll ist, den Großteil seines Umsatzes an diesen Tagen macht.

Teddypetzi
Teddypetzi

ich bin froh das wir bei uns noch einen Fleischhauer und Bäcker sowie viele Bauern für Obst und Gemüse haben die Ware ist dort immerhin regional und billiger als im Supermarkt