Eismaschine

Limone
Limone

Diese Woche gibt es beim H.... eine Eismaschine. Hat jemand schon so eine? Ich habe gelesen, da muß man den Behälter 24 Stunden einfrieren, ist die Eismaschine zu empfehlen?

Beatus
Beatus

Ich habe so eine bei Lidl gekauft für meine Enkeltochter. Das Eis wird sehr schmackhaft, vor allem kann man beim Zucker sparen, auch hat sie schon Joghurteis gemacht. Es zahlt sich sicher aus, auch wenn der Behälter vorher 24 Stunden in der Tiefkühltruhe bleibt.

Maisi
Maisi

Ich habe keine, aber ich habe gehört, dass es gut klappen soll. Die Zutaten eventuell voher etwas tiefkühlen, dann gehts schneller

sssumsi
sssumsi

Ich hab schon seit vielen Jahren so eine Eismaschine, nutze sie aber eher selten. Man muss den Behälter quasi immer im Gefrierschrank haben, ist auch eine Platzfrage. Die Eismasse sollte gut gekühlt sein, bevor man sie in die Maschine gibt, sonst bleibt das Eis zu weich.

Ich liebäugle schon seit langem mit einer Kompressoreismaschine, die ist halt in der Anschaffung um einiges teurer, aber man kann auch mal spontan Eis machen.

isa1991
isa1991

Habe so eine ähnliche hab sie seit Jahren nicht mehr benutzt 

hobbykoch
hobbykoch

Ich selber habe keine Eismaschine. Bei mir würde sich die Anschaffung nicht lohnen und ich hätte auch nicht immer Platz im Tiefkühlschrank für den Behälter. Eine Bekannte hat aber eine Eismaschine, die sie häufig nutzt und das Eis ist auch sehr gut.

Martina1988
Martina1988

Ich habe keine Eismaschine.

Goldioma
Goldioma

Ich habe diese Maschine schon zig Jahre. Wenn man genug Platz in der Kühltruhe oder Kühlschrank hat, ist sie  nicht schlecht, weil man sie dann jederzeit nehmen kann. Ansonsten ist es eben notwendig voraus zu denken, damit das Aussengefäß benützungsbreit ist. Ich mache eigentlich sehr selten Eis selbst. 

martha
martha

Habe keine Eismaschine

abirgit
abirgit

Ich hab es auch gesehen. Bin am überlegen mir eine zu kaufen