Forum - Elektrische Pfeffermühle

 
Anna-111

Ich hab mir eine elektrische Salzmühle und eine Pfeffermühle gekauft. Die Salzmühle funktioniert ganz gut, die Pfeffermühle tut so als ob sie keine Kraft hätte. Woran kann das liegen? Erst dachte ich es sind die Batterien, die waren es nicht. Jedenfalls macht das keinen Spaß und ich verwende lieber die alte Pfeffermühle.

sssumsi

Ich besitze nur "handbetriebene" Mühlen und möchte auch keine elektrische haben. Alleine schon weil ich dieses Geräusch der elektrischen Mühlen nicht mag und batteriebetriebene Geräte meide, wo es möglich ist.

Lebensmittel-selbstg

Mein Göga hat sich mal unbedingt so eine elektrische mit Licht sogar eingebildet. War ein kurzes Vergnügen. Gute Qualität ohne Schickschnack, dass, weiß ich heute, ist wichtig bei einer Mühle.

martha

Wir besitzen nur handbetriebene Mühlen. Vielleicht hat die Pfeffermühle einen Produktionsfehler. Ich würde sie ins Geschäft zurück bringen bzw. dort nachfragen.

Lara1

Elektrisch betriebene Mühlen hatte ich bis jetzt noch nie in meiner Küche in Verwendung.

So wie du es schilderst, Anna-111 könnte es ja wirklich ein fehlerhaftes Produkt sein. Schade - kannst du umtauschen?

 

KochMeister21

Wir verwenden zu Hause eine Handkaffeemühle und das funktioniert super.

Vorteile:

-genauer Mahlgrad

-schneller als mit dem Mörser (und die Körner fliegen nicht durch die ganze Küche)

-sehr langlebig wir haben unsere schon 5 Jahre

Nachteile:

-Reinigung 

 

Wir geben immer die nötige Menge an Gewürzen(Koriander, Pfeffer.) in die Mühle und mahlen frisch vor dem Kochen.

Teddypetzi

Wir haben gewöhnliche Mühlen mit gutem Mahlwerk für Salz und Pfeffer, und die werden mit der Hand gedreht (ist ja keine Arbeit)

Zuletzt bearbeitet von Teddypetzi am 17.05.2021 um 08:32 Uhr

hobbykoch

Persönliche Erfahrung habe ich auch keine, weil ich ebenfalls eine Handmühle habe. Aber bei der elektrischen Pfeffermühle meiner Freundin war es ein Produktionsfehler. Das würde evtl. auch erklären, warum die Salzmühle gut funktioniert und die Pfeffermühle nicht.

hexy235

Wir haben nur eine handbetriebene Mühle für Salz und Pfeffer. Es muß ja nicht immer alles elektrisch betrieben sein.

Katerchen

Ich besitze nur noch "handbetriebene" Mühlen, mit einer elektrischen Mühle hatte ich keine guten Erfahrungen gemacht. Bei dem vorliegenden Problem kann sein, dass das Mahlwerk zu klein/fest eingestellt ist und der Motor gegen den Widerstand der Mahlsteine fast nicht ankommt. Mal probieren, dien Mahlgrad auf grob einzustellen und sehen, was passiert.