Forum - Elga-Gesundheitsdaten

 
Lara1

Ministerin Schramböck hat privaten Unternehmern die Nutzung der Elga Gesundheitsdaten in Aussicht gestellt.

Das sind die sicheren Elga-Gesundheitsdaten?

Nachzulesen unter ZackZacx! Sehr interessant samt Kommentaren.

Zuletzt bearbeitet von Lara1 am 31.07.2021 um 08:31 Uhr

Zwiebel

Interessant - danke für die Info. Hatte letztens wieder eine Diskussion darüber. 

Auf Standard gibt es auch einen Artikel darüber, einfach Standard + Elga googeln.

snakeeleven

Bei der Einführung von Elga wurde versprochen, die Daten sicher zu verwahren und nicht an Dritte herauszugeben. Anscheinend gilt das nicht für die Ministerin Schramböck.
Der nächste Blödsinn!!!

Lara1

Danke Zwiebel, habe ich gelesen.

Bin froh, schon lange von Elga abgemeldet zu sein.

Raptor

Tut mir leid, aber ein Artikel in Zackzack der auf einem angeblichen Papier, das angeblich dem Standard und 

Epicenter Works vorliegen soll und aus dem Wirtschaftsministerium stammen soll, begründet ist,

kann man nicht ernst nehmen. ZackZack ist in meinen Augen weit davon entfernt, echten Journalismus

zu betreiben. Sämtliche Artikel lassen eine ultralinke Gesinnung vermuten und die sind für mich

genauso undiskutabel wie ultrarechte! 

Billie-Blue

Raptor, dass die Artikel eine ultralinke Gesinnung vermuten lassen ist einfach unrichtig. Ganz im Gegenteil, Peter Pilz läßt sich weder links noch rechts einordnen, Linken war er schon oft zu rechts , er selbst mag diese Einteilung links- rechts nicht.

Wäre ZackZack links oder rechts beheimatet, wäre es für mich uninteressant. ZackZack steht unter scharfer Beobachtung und wenn etwas unwahr wäre, würde eine Klage sofort erfolgen

snakeeleven, was eine Regierung verspricht, muss für eine andere nicht mehr gelten.

 

 

 

Lara1

@Raptor: für mich ist ZackZack die einzige Zeitung, die ohne Medien -  Förderung auskommt, und somit eindeutig die Wahrheit schreiben kann und darf.

Aber sie geht halt zu dem Leidwesen mancher auch auf gewisse Regierungsmitglieder los.

Was da ultralink oder irgend ein anderes Schimpfwort zu suchen hat, frage ich mich.

Billie-Blue

Man kann nur hoffen, dass es nicht irgendwann verboten wird, die Wahrheit zu schreiben, weil es manchen nicht passt.

 

hobbykoch

@Lara1 und Zwiebel: danke für die Lese-Tipps. Ich fühle mich gerade auch wieder einmal bestätigt, dass die Abmeldung von Elga kein Fehler war.