ELGA -Teilnahme oder Widerspruch?

DIELiz
DIELiz

ELGA Widerspruch oder ELGA-Teilnahme  wie hast DU Dich entschieden?

wehwehwehPUNKTgesundheit.gv.at/service/broschueren/237173

 

Kuechengeist
Kuechengeist

Nach den letzten Diskussionen über die Erweiterung der Zugriffsrechte, bin ich lieber nicht dabei.

LindaS
LindaS

Sinnvoll bei chronischen Erkankungen.

Monika1
Monika1

Teils - teils. Ich finde es sinnvoll, wenn jemand auf vieles allergisch reagiert oder auch bei einer langen Liste von Erkrankungen. Nicht sinnvoll finde ich es bei zu intimen Sachen wie etwa psychiatrische oder psychologische Gutachten, ein Grenzfall wären neurologische Gutachten wie Demenz - die gehen meiner Meinung nach niemanden etwas an.

hobbykoch
hobbykoch

Ich habe mich schon vor längerer Zeit gegen ELGA entschieden.

Halbmondchen
Halbmondchen

Da ich schon seit Jahren krank bin habe ich nichts dagegen. So muss ich nicht bei jeden neuen Arzt meine ganze Geschichte erzählen und mir die Medikamente merken die ich schon bekommen habe.

Martina1988
Martina1988

Ich finde es eine gute Sache - vorausgesetzt der Datenschutz wird gewährleistet.

hexy235
hexy235

Habe mich gegen ELGA entschieden