Forum - F: Mobbing gegen im Jahr 2010 geborene Kinder

 
xblue

kennst du mobbing Fälle aus deiner Schulzeit?

Auf TikTok und Instagram: Seit Schulbeginn werden in Frankreich Kinder mit Geburtsjahr 2010 oder 2011 unter dem Hashtag #Anti2010 gemobbt. Grund dafür ist wohl ein sehr erfolgreiches Videospiel.

Mobbing und Stimmungsmache gegen Zehn- und Elfjährige haben in Frankreich Kritik und Verwirrung ausgelöst. Im Mittelpunkt der Debatte steht dabei der Hashtag #Anti2010, der sich gegen Kinder richtet, die 2010 geboren wurden. Das Phänomen müsse man sehr ernst nehmen, sagte die Vorsitzende des Vereins E-enfance zum Schutz von Kindern im Internet, Justine Atlan, dem französischen Sender France Info.

Mit dem Schuljahresbeginn Anfang September haben zahlreiche Kinder des 2010er-Jahrgangs am Collège angefangen. Medienberichten zufolge werden sie dort nun von älteren Mitschülerinnen und Mitschülern geärgert. In den sozialen Medien und besonders auf der Plattform TikTok werde ihnen auch gedroht.
Frankreichs Bildungsminister Jean-Michel Blanquer rief ältere Kinder nun dazu auf, die Neuen am Collège nett zu empfangen. Zu der Mobbingkampagne sagt er: »Das ist natürlich vollkommen dumm.« Als Gegenaktion rief er den Hashtag #BienvenueAux2010, also »Herzlich willkommen, 2010er«, ins Leben. Schulen wurden vor dem Phänomen gewarnt.

 

jowi59

Weshalb werden 2010-er Kinder gemobbt. Das wäre dann doch mit jedem Geburtsjahrgang so. Ist das ein besonderer Jahrgang? Gut oder schlecht?

Katerchen

Die Gesellschaft - auch die Jugendlichen - werden halt Dank social media immer blöder.

Petersilienschnecke

kennst du mobbing Fälle aus deiner Schulzeit?

ja, ein Bub hatte rote Haare und Sommersprossen

das reichte manchen Idioten zum mobben