Forum - Fleisch Speisen mit Lebkuchensauce

 
alpenkoch

Fleisch Speisen mit Lebkuchensauce habe ich schon öfter auf Speisekarten gesehen.

Noch nie gegessen. 

  • wer von euch?

sssumsi

Lebkuchensoße hab ich noch nie gegessen, aber ich gehe davon aus, dass die Soße mit Lekuchengewürz aromatisiert wird. Oder dass feine Lekuchenbrösel zum Binden der Soße genommen werden (ich bilde mir ein, das hab ich schon mal wo gelesen).

Ich mache zur Gans immer Bratapfelsoße. Dazu passiere ich die mitgebratenen Äpfel durch ein Sieb, gebe sie zum entfetteten Bratensaft und verfeinere das Ganze mit Sauerrahm.

Lara1

 ICh stelle mir immer vor, dass da Lebkuchen reinkommt, der eh keinem schmeckt. So als Resteverwerung.

Oder kommt nur Gewürz hinein? Einen Punsch mit Lebkuchengewürz habe ich schon einmal gekostet, der war gut.

Katerchen

alpenkoch, es gibt zwei „Arten“ von Lebkuchensoßen. Die eine ist mit einen guten und würzigen und "normalen" Lebkuchen gemacht und bringt die betreffenden Gewürze/Geschmack mit hinein. Entsprechend gut aufgelöst gibt das eine dickflüssige Soße. Schmeckt gut.

Die andere Art ist mit speziellen Soßenlebkuchen gemacht, die geschmacksneutral sind und nur der Bindung dient. Das ergibt eine sehr sämige Soße. Das kenne ich aus Deutschland und wird bei Rinderbraten verwendet, wie zum Beispiel rheinischer Sauerbraten.

Beide Soßenarten würde ich nur bei Rinderbraten verwenden.

xblue

könnte ich mir auch mit Wild vorstellen. Ein Rehbraten, könnte das passen?                                                                            

Lebensmittel-selbstg

Katerchen hat es mal wieder genau getroffen, vielleicht kennt jemand die original Aachener Printen? Die werden in die Sosse des Rinderbratens hineingerieben. xblue, geschmacklich kann ich mir das sehr gut vorstellen. Es ist die Mischung aus dem typischen Lebkuchen mit Kandiszucker, der den besonderen Geschmack gibt.

alpenkoch

rheinischen Sauerbraten. Das wäre Mal wieder was. Kenne ich mit "Rübenkraut" und Rosinchen

MaryLou

Mit Lebkuchensauce hatte ich noch kein Gericht gegessen. Wer weiß, vielleicht würde es mir sogar schmecken. Ich bevorzuge den Lebkuchen allerdings zu Weihnachten als süße Variante. Sofern man Weihnachten noch schreiben darf!

xblue

hallo Lebensmittel-selbstg, Aachener Brinten habe ich noch nicht gegessen                                                                           

Lebensmittel-selbstg

xblue: Ist einen Versuch wert ;-))) Fein gerieben, zum Schluß unter die Soße gemischt oder passtauch wunderbar in das Blaukraut hinein. Müssen aber natürlich die echten, ohne Schokoladenguß sein...

  • 1
  • 2