Forum - Frisör

 
Limone

Ich war diese Woche beim Friseur und das alleine im Geschäft. Es haben Leute nachgefragt, ob das gilt wenn sie 3 Wochen nach einer Corona-Impfung keinen Test mehr brauchen? Man braucht einen Test.

Das verstehe ich nicht, die Leute sind zu faul oder haben Angst vor einem positives Ergebnis, dann gehen sie lieber gar nicht zum Frisör. Mich stört das nicht das man ein negatives Testergebnis braucht.

Martina1988

Kommt ganz drauf an. Wenn ich jedes Mal zur Teststraße in die Stadt oder so muss, dann wäre mir das auch zu aufwendig. Unsere Ärztin ist eine Straße weit entfernt und somit ist es kein großer Aufwand.

DIELiz

ein Test hilft meiner Familie & dem Staat - mich stört es daher nicht

allerdings "werde mich vor der Haustür getestet", also ohne Aufwand

ew-ald

Ich bin weder ZU FAUL noch habe ich Angst vor einem negativen Ergebnis aber ich lasse mich vom Staat nicht zu einen Test zwingen wenn keine Zahlen vorliegen wie viele Personen sich beim Friseur angesteckt haben. Ich war auch nicht ZU FAUL impfen zu gehen!

Ullis

Ich finde es gut, das es durch die Schnelltests wieder Lockerungen geben kann. Ich bin für jeden Test zu haben, um wieder zum Friseur gehen zu können. Es wäre sehr sinnvoll, so auch mit den Gastronomiebetriebe umzugehen. Ich vermisse unsere alte Freiheit und Gemütlichkeit in der Öffentlichkeit sehr.

hobbykoch

Bei meinem Friseur könnten die Geschäfte derzeit auch besser laufen. Es kommen viel weniger Kunden als sonst. Den Grund weiß ich nicht bzw. weiß die Chefin selber nicht. An der Testmöglichkeit kann es nicht liegen, weil die Teststraße keine 5 Minuten vom Salon entfernt ist und man dort keine Wartezeiten hat.

jowi59

Unsere Familie hatte um die Weihnachtszeit bis Neujahr Corona.

Beim Friseur brauchen wir nur die Bestätigung der Quarantäne, keinen aktuellen Test.

Hermine_Rumpfmüller

Interessant ist in diesem Zusammenhang, eine Freundin von mir ist selbstständige Friseurin  die Hausbesuche macht. Da braucht keiner einen Test, bei ihr boomt das Geschäft gerade

Goldioma

Bei uns im Ländle brauchte man am Wochenende auch einen Test für den Friseurbesuch. War auch die einzige Kundin. Ansonsten war es immer voll. Mir tun die Gewerbetreibenden langsam wirklich leid.

sssumsi

Die Frisöre die ich kenne sind gut besucht. Ich geh auch regelmäßig, brauche aber keinen PCR-Test, da ich seit meinem positiven Test alle drei Monate einen Antikörpertest mache. 

  • 1
  • 2