Forum - Fruchtige Tomatensalsa

 
Billie-Blue

Diese Tomatensalsa mag ich gerne zu gebratenem grünen Spargel, passt aber auch zu anderen Gemüsesorten:

3 große Paradeiser

1 Schalotte fein gehackt (oder Frühlingszwiebel oder rote Zwiebel)

1 Knoblauchzehe fein gehackt

4 getrocknete Paradeiser

1 EL Balsamico

3 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

Paradeiser entkernen, fein würfeln und mit den klein geschnittenen getrockneten Paradeisern und den restlichen Zutaten vermischen.

Paradeis

Das klingt gut. Vielen Dank für den Rezeptvorschlag und wenn es dann wieder heimische sonnengereifte Paradeiser gibt, werden wir dies mal probieren. 

Ullis

Lecker, vielen Dank für diesen Vorschlag. Werde ich bestimmt zur Tomaten Zeit ausprobieren! Jetzt schmecken die Tomaten hier noch überhaupt nicht. Kann es kaum erwarten, Tomaten aus meinem Garten:)

Zuletzt bearbeitet von Ullis am 11.05.2021 um 21:34 Uhr

Pesu07

Das Rezept kommt mir gerade recht: Ich habe noch übrigen grünen Spargel - werde dieses Rezept morgen gleich ausprobieren.

Lebensmittel-selbstg

Das Rezept hört sich sehr gut an. Das Einzuge, was ich noch hinzufügen würde, sind ein paar frische Kräuter, wie Thymian, Oregano, Majoran oder Basilikum. Werd ich sicher probieren, danke.