Fußbad mit Teebaumöl

Zwiebel
Zwiebel

Einfach 10 Tropfen Teebaumöl pro circa 5 Liter warmes Wasser in eine Wanne und fertig ist das Fußbad. Eignet sich auch sehr gut als Start für die selbstgemachte Pediküre. 

elisaKOCHT
elisaKOCHT

Thema Pediküre und Hornhaut gehören für mich nun endgültig zu Dir Hast Du es selbst getestet, Erfahrungsbericht anderer oder gelesen? Wobei soll es hauptsächlich wirken? bin neugierig, danke vorab für Antworten

Zwiebel
Zwiebel

Elisakocht ja ich habe gepflegte Füße 

Natürlich. Teebaumöl wirkt antiseptisch. 

Zuletzt bearbeitet von Zwiebel am 24.08.2019 um 01:58 Uhr

abirgit
abirgit

Bei meiner Fußpflege kommen immer einige Tropfen Teebaumöl ins Wasser . Ich mag den Duft sehr gerne. Habe es in meiner Jugend auch gegen meine Akne verwendet.

elisaKOCHT
elisaKOCHT

huch, gepflegte Füsse sind für mich normal, betone ich nicht extra. Also habe ich deshalb auch nicht danach gefragt

schippi
schippi

Ganz ruhig ihr beiden. Ich bin eigentlich noch nicht auf die Idee gekommen Teebaumöl ins Wasser zu geben. Sag einfach danke und werde es demnächst probieren

 

moga67
moga67

Teebaumöl verwende ich sehr gerne für die Fußpflege. Gebe sehr gern ein paar Tropfen Mandelöl und einen Schuß Sahne ins Wasser. Anschließend nur trockentupfen - nicht rubbeln.