Forum - Ganslessen

 
xblue

werden wir mehrmals. Reserviert haben wir bereits

in unseren Gasthäusern wird die Ganslsuppe mit Innereien, Wurzeln und Bröselknöderl serviert. Die Gans wird mit Knödeln, Preiselbeer-Birne und Rotkraut serviert

unsere selbst gebratene Gans wird mit Äpfeln und Zwiebel gefüllt,  mit Salz, Pfeffer, Fettkraut und Majoran gewürzt

Erdäpfelknödel. Rotkraut gibt es nicht, da meine Eltern  Kohlsprossen lieben

wie wird bei euch und in den Gasthäusern die gute Gans serviert?

Teddypetzi

Wir gehen auf jeden Fall ins Gasthaus zum Gansl essen, normalerweise wrd sie bei uns mit Erdäpfelknödel und Rotkraut serviert

alpenkoch

Mutti kann Gänsebraten machen. Die Suppe macht sie mit Rahm. Wir gehen aber auch zum Heurigen und Gasthaus  Gänsekeulen mit Erdäpfelknödel und Rotkraut

Familienkochbuch

xblue, was ist fettkraut? bei uns kommt majoran und beifuß zum gänsebraten. erdäpfelknödel mögen wir nicht, wir lieben serviettenknödel aus semmelknödelmasse.

bei uns im kindergarten (vor mehreren jahren jetzt schon...) trat der städtische arzt immer als heiliger martin auf, der auf einem echten pferd mit einem alten blechhelm geritten kam (auf einem öffentlichen platz). nach seinem auftritt rief er immer: "jetzt gehts ab ins gasthaus, zu einem guten martinigansl mit einem guten glas rotwein." das wurde ihm verboten, jetzt ruft er immer "mit einem großen knödel". ist es kindergartenkindern nicht zumutbar anzuhören, dass ein arzt hin und wieder ein glas rotwein trinkt? seltsame welt.

 

Lebensmittel-selbstg

Familienkochbuch: Nette Geschichte. Ja, die Welt wird immer verrückter, dass denke ich mir auch oft. Bei uns gabs schon die erste Gans. Ich gestehe, ich mache nie Füllung hinein. Habs ein paar mal probiert, aber die Familie mags nicht so gerne. Sie schmeckt uns aber trotzdem sehr gut. Mit Kartoffelknödel und Blaukraut.

xblue

@ Familienkochbuch,  Fettkraut macht meine Mutter seit je an Gans. Es soll Fettes besser verdaulich machen

Ich werde nachfragen

Pesu07

Ich kann die Begeisterung fürs Ganslessen nicht teilen. Da gehe ich viel lieber Wildessen. 

martha

Bei unserem Wirt gibt's auch gansl mit Kraut und Knödel und dieses kann man im Wirtshaus Speisen, abholen oder zustellen lassen. 

sssumsi

Ich brate die, bei einem Freund gekaufte, Weidegans selbst. Auswärts mag ich keine Gans essen, da weiß ich nicht wo sie herkommt.

Mit Fettkraut könnte Beifuss gemeint sein.

alpenkoch

wir wollten beim Gansl Heurigen reservieren. Doch brauchen wir die Tupperdosen nicht hinbringen.

Wegen Corona müssten die 2020 in letzter Minute absagen. Mit viel Verlust.

Deshalb heuer kein Gansl :-(

  • 1
  • 2