Geburtstagsfeier - Gestresste Eltern sollten einfach mal fragen ;-)

Zwiebel
Zwiebel

Hier ein (zugegeben - recht naheliender, aber trotzdem wertvoller) Tipp für gestresste Eltern von Kindern, die bald Geburtstag feiern:

Einzelne Aufgaben auf kinderlose Freundinnen auslagern, z.B.:

  • Torte backen
  • Dekoration organisieren
  • Einladungskarten designen
  • Raum organisieren

Dadurch profitieren alle: Die Freundin freut sich (vielleicht - sonst wird sie eh ablehnen), euch und dem Kind eine Freude machen zu können. Und ihr freut euch, weil ihr nicht alles selber machen müsst. Einfach mal fragen...

SlowFood
SlowFood

oder mit einer anderen vielbeschäftigten mama zusammentun und einen doppelten geburtstag feiern, das geht auch fast stressfrei.                  

in coronazeiten wurden geburtstage auch schon mal ein halbes jahr später gefeiert, was auch wieder andere möglichkeiten eröffnet.

Maisi
Maisi

Die Geburtstagsfeier zu organisieren finde ich jetzt gar nicht so anstrengend. Für mich bedeutet es viel mehr Stress, wenn dass Kind im Winter Geburtstag hat, die Kids aber nicht raus können, wegen Regenwetter. Da eine Horde unterschiedlicher KInder bei Laune zu halten, ist eine viel größere Herausforderung.

Raggiodisole
Raggiodisole

mein Großer hat im Dezember Geburtstag und wir haben, auf seinen Wunsch, die Feier in den Sommer verlegt...der Kleine hat Anfang Mai Geburtstag, da konnte man meistens schon drau0en feiern

moga67
moga67

Maisi das hast du Recht!
Hab bei meinen Patenkinder öfters mitgeholfen und war echt froh, dass die Geburtstagsfeiern jeweils im Freien stattfinden konnten.  Ich hör noch " Des mag i aba ned " und die Mädls waren da um einiges anstrengender als die Buben - die waren mit Ball und Baumhaus zufrieden!