Gefrierbrand

Martina1988
Martina1988

Ich mache vermutlich beim Einfrieren irgendetwas falsch. Bisher habe ich mir gedacht, dass ich die Lebensmittel vielleicht zu lang eingefroren habe?

Mir ist aufgefallen, dass eingefrorenes Fleisch bei mir ziemlich schnell einen Gefrierbrand bekommt. Letztes Mal sogar nach weniger als einer Woche!! Erst dachte ich, dass die Tupperdosen einfach nicht luftdicht genug sind und bin nun (leider) auf Plastiksäckchen zum Einfrieren umgestiegen. Aber auch da ist es mir passiert.

Geht es euch auch so? Was kann ich dagegen tun?  

Pannonische
Pannonische

Gefrierbrand gibt es bei mir nur, wenn das Gefriergut nicht luftdicht verpackt war.

sssumsi
sssumsi

mir ist das früher auch immer wieder mal passiert. seit ich ein vakuumiergerät habe ist das vergangenheit. natürlich muss man da auch plastik verwenden, aber fleisch in tupperdosen ist für mich auch nicht das gelbe vom ei.

Zuletzt bearbeitet von sssumsi am 16.10.2018 um 08:36 Uhr

earlybird
earlybird

in der Tupperdose ist wahrscheinlich zuviel Luft drinnen

Leony
Leony

Fleisch vakuumieren ist am besten gegen Gefrierbrand

Beatus
Beatus

Höchstens 2 - 3 Monate lagern und so wie Leony sagt luftdicht verschliessen . . .

Goldioma
Goldioma

wenn wirklich luftdicht verscglossen, dann hatte ich noch noch keinen Gefrierbrand.

Tsambika
Tsambika

Ich verwende ein "Laica Vakuumiergerät", da ist keine Luft mehr im Beutel. Gefrierbrand kenne ich nicht.

isa1991
isa1991

Meistens bekommt man Gefrierbrand, wenn es nicht luftdicht verpackt ist.

hlore
hlore

Kann Allen nur recht geben LUFTDICHT ist das Zauberwort