Gelsen und ihre Dinnervorbereitungen

elisaKOCHT
elisaKOCHT

wenn ich bereits im Bett liege und schlafen möchte werde ich durch den Singsang einer Gelse sofort hellwach. Mein Schatz würde die Situation am liebsten verschlafen. Wie ist es bei Euch? Geht noch wer auch in der Nacht auf Gelsenjagd?

schippi
schippi

Nein , Gott sei dank nicht mehr - warum -  es gibt so viele herrliche Abwehrgeräte womit ich meinen Haushalt die ganze Zeit frei von Gelsen halte !!!

 

herbert06
herbert06

 Wir haben eigentlich gar keine Gelsen im Haus.   Wir haben alle Fenster  durch Fliegengitter abgesichert. 

moga67
moga67

Ich kann mich auch noch gut an die Zeit erinneren, wo eine einzige Gelse mich um den Verstand gebracht hat. Dieses penetrante Gesumme - ich bin gefühlte hundert Mal aus dem Bett gesprungen um dieses Luder zu finden - keine Chance. Kaum im Bett, gings schon wieder los. Und hat ich mal " Glück" gabs garantiert eine Blutspur an der Wand.

 

Jetzt lob ich mir meine Insktenschutzgitter - die sind jeden Euro wert

AllBlacks
AllBlacks

im Schlafzimmer haben wir so gut wie nie Gelsen, auch in den übrigen Räumen hält sich das Gesumme in Grenzen. Und das ganz ohne Fliegengitter, haben aber im Wohnzimmer einen Gelsenstecker.

DIELiz
DIELiz

wegen einer Gelse gehe ich schon auf die Pirsch!

Es gibt kein einziges Fenster ohne Schutzgitter.

Doch sobald sich eine der Haustüren öffnet scheinen die Gelsen, die sich vorher das Stechwerkzeug am Fensterglas plattgedrückt haben, SOFORT herein zufliegen

Eine Billa-Lieferung = 3 - 5 Gelsen

@ elisaKOCHT, wenn du auch von Billa beliefert wirst sollte man darüber nachdenken (kausaler Zusammenhang)