Forum - Gesunde jause

 
Tails24

Was gebt ihr euren Kindern denn zur Jause mit in die Schule? Vorgabe der Schule ist, es muss gesund sein.
Wir brauchen ein bisschen Abwechslung

Familienkochbuch

meine "kinder" (teenies) haben einen edelstahlbecher der joghurt kühl hält, darin haben sie ca. 300g skyr (= extra eiweißreiches joghurt), und im daraufgeschraubten deckel 80g kleinblatthaferflocken zum frisch untermischen.

in der jausenbox haben sie je nach belastung ein oder zwei weckerl, gefüllt mit schinken und/oder käse, und ein bisschen leberaufstrich wegen des eisengehalts. dazu je nach geschmack ein bisschen obst oder gemüse. die weckerl sind zwar so vollwertig wie möglich, aber hin und wieder darf sich auch eine semmel einschleichen.

muss dazusagen, dass beide leistungssportler sind und bis zu 4000 kcal täglich verzehren.

Kanguruh1

Meine Kinder haben immer etwas Gesundes in dien Kindergarten und in die Schule als Jause  mitbekommen .

Ein Stück Vollkornbrot mit Butter und Käse und ein paar Gemüsesticks oder Obst.

Tails24

Gemüse wird hier leider nicht gern gegessen, vielleicht mal eine Karotte zum knabbern aber so st eher nichts 

Die Idee mit den joghurt finde ich gut 

hobbykoch

Zusätzlich zu den bereits genannten Sachen gab/gibt es bei uns oft noch Nüsse und/oder Trockenfrüchte in der Jausenbox. Die Idee mit dem Skyr und den Haferflocken finde ich auch sehr gut.

michi2212

Meine Tochter hat immer ein Gebäck mit Wurst und Käse mit, dann Gemüse wie Karotten,  Paprika  oder Obst.   

michi2212

Meine Tochter hat immer ein Gebäck mit Wurst und Käse mit, dann Gemüse wie Karotten,  Paprika  oder Obst.   

Der_Kochlöffel

Meine Tochter (5, Kindergarten) besteht auf ihr Honigbrot, dazu gibt es einen Apfel und jetzt nach Saison, Erdnüsse in der Schale dazu.

Wenn du Lust und Zeit hast, kannst du selbstgemachte Müsliriegel machen. Die kannst du nach Saison variieren, oder Fruchtleder. 

Zuletzt bearbeitet von Der_Kochlöffel am 05.10.2022 um 20:44 Uhr