Forum - Gesundes Naschen

 
Maarja

Meine Kinder hatten so ihre Lieblingsgerichte. Eines davon war Kartoffelbrei mit Sauerkraut. Wenn die Reste nach dem Essen einfach auf dem Herd stehen blieben, waren die Töpfe innerhalb von zwei Stunden leer, weil immer wieder genascht wurde. Kennt Ihr so etwas auch?

Paradeis

Nein, bei uns wird nach dem Essen nicht die Reste am Herd stehen gelassen. Wenn was übrig bleibt, dann kommen die Reste meist in den Kühlschrank oder werden eingefroren. Wir essen die Kühlschrankreste meist bei der  nächsten Mahlzeit oder verarbeiten diese weiter wie z.B. b ei Aufläufen, Strudeln usw.

Maarja

Jetzt kommt bei mir auch alles sofort verpackt in die Kühlung. Aber früher hab ich es ein bisschen stehen lassen wegen der Kinder.  Ich wusste ja, dass sie sich bald darüber her machen 

hobbykoch

Ja, ich kenne das auch. Sowohl aus meiner Kindheit, als auch von meinen Kindern. Meine Mutter mag kein aufgewärmtes Essen und sie war immer froh, wenn das Mittagessen gleich oder eben ein paar Stunden später leergegessen war. 

Maarja

Ich war immer froh dass meine Süßen die Essensreste naschten und nicht lauter Süßkram und ähnliches