Greta und Sarah Wiener

Lara1
Lara1

rufen wegen dem Black Friday die Menschen auf, nichts unnötiges zu kaufen.

Wer kauft denn etwas unnötiges?

Raggiodisole
Raggiodisole

na da wird schon die eine oder andere "unnötige Bestellung" dabei sein

AllBlacks
AllBlacks

so unrecht haben die nicht... viele kaufen sachen vor allem, weil sie scheinbar billig sind. ob sie diese auch benötigen, ist nur zweitrangig.

Ullis
Ullis

Es sind viele "Corona"-Käufe , denke ich. Jeder will es sich so gemütlich und schön in dieser Zeit machen. Da wird schon viel unnötiger Schnickschnack gekauft. Ich gebe lieber mehr Geld für gutes Essen aus.

moga67
moga67

Ich glaube auch, gerade bei Bestellungen wird schnell mal gekauft ( und auch retour geschickt) was man eigentlich gar nicht braucht. Gerade jetzt haben ja viele Zeit um zu schmöckern!

 

sssumsi
sssumsi

Lara, ich denke jeder hat schon mal etwas Unnötiges gekauft. Und am BlackFriday werden viele lockende Angebote gemacht, die bei näherer Betrachtung wahrscheinlich gar keine Schnäppchen sind. Gerade jetzt wollen sich viele selbst eine Freude bereiten und denken sie können an so einem Tag günstig einkaufen.

hobbykoch
hobbykoch

Ich kenne niemanden, der noch nie etwas Unnötiges gekauft hat. Die Werbung bemüht sich sehr, in uns Bedürfnisse zu wecken, die vorher gar nicht da waren und uns dazu zu bewegen, auch Dinge zu konsumieren, die wir gar nicht brauchen.

Maisi
Maisi

Da bin ich ganz einer Meinung mit den Beiden. Ich bin normal ein Mensch, der sich 10 mal überlegt, ob man das wirlich braucht und trotzdem kauft man Dinge, ohne die man auch gut hätte leben können.

Billie-Blue
Billie-Blue

ich kaufe jetzt sicher weniger unnötiges Zeug als früher. Irgendwann bin ich für mich draufgekommen, dass man sich ohne shoppen besser fühlt. Heute bin ich lieber in der Natur als in der Innenstadt nach Fetzen zu suchen. Ist aber halt in der Jugend sicher anders. Habe auch vieles ausgemustert und kaufe mir keine unnötigen Haushaltsgeräte und dergleichen mehr. Die beiden haben sicher recht, andererseits , wie würde es für die Wirtschaft aussehen, wenn jeder so wenig kaufen täte wie ich

MaryLou
MaryLou

Gemeinsam oder wie?

Ich brauche keine Greta um zu wissen dass ich keinen Schrott kaufe den ich nicht brauche. Und die Wiener soll sich um ihre Betriebe kümmern.