Forum - Grillen mit Freunden

 
JuliaEisi

Wir haben immer einen "Grillmeister", der das Grillgut auf den Grill haut. Jeder nimmt das mit, was er gegrillt haben möchte. Beilagen werden aufgeteilt und jeder macht etwas z.B. Sauce der andere macht einen grünen Salat etc. Wie handhabt ihr das so?

hobbykoch

Wir machen das auch so. Der "Grillmeister" ist fast immer ein Mann. Manche wollen unbedingt Grillmeister sein. Andere (wie ich) sind froh, wenn sie nicht beim heißen Griller stehen müssen.

Teddypetzi

Wenn wir eine Grillerei starten (Grillmeister bin ich), dann ist schon alles vorhanden, die Gäste brauchen nur noch die gute Laune mitbringen

Pesu07

Einen bestimmten "Grillmeister" gibt es bei uns nicht. Bei uns wird immer abgewechselt. 

moga67

Der Grillmeister ist mein Mann, bzw jeweils der "Herr des Hauses" wo die Grillerei stattfindet. Die jeweilige Damenwelt kümmert sich um den Rest. Da wird dann untereinander ausgemacht, wer was mitnimmt.

michi2212

Mein Mann ist bei uns der Grillmeister, ich bin für die Beilagen und Salate zuständig.   Aber der Besuch muss bei mir nichts mitbringen.