Forum - Grüner Feuerball über Wien gesichtet

 
Katerchen

Eine grüne Feuerkugel wurde am Mittwochnachmittag über Wien, aber auch über mehrere Bundesländer wie Oberösterreich, Niederösterreich, Steiermark oder dem Burgenland gesichtet. Auch in Tschechien und Ungarn erhellte der grüne Ball kurzzeitig den Himmel am 20. Oktober. Insgesamt verzeichnet die International Meteor Organization (IMO) 39 Meldungen zur Feuerkugel.

Es handelte sich um einen Meteor. Habt ihr schon mal welche beobachten können?

DIELiz

danke für den Tipp

bei den Preisen für dieses Gestein sollten wir Morgen auf die Jagd gehen

Raptor

Habe vor Jahren so eine grüne Feuerkugel gesehen. Wahrscheinlich ein kupferhaltiges Stück

Weltraumschrott das verglüht ist.

MaryLou

Nein davon haben wir noch nichts gesehen und auch nichts gehört. Vielleicht kommen die grünen Männchen ja auch in einer grünen Feuerkugel. Oder sie sehen sich die Coronalage von oben an und bewerten die nächsten Schritte die hier gemacht werden.

Petersilienschnecke

es wurde bestätigt

Es handelte sich um einen Meteor.

Limone

Ich habe den Meteor nicht gesehen, da waren wahrschinlich zu viele Wolken bei uns. Wieso ist der Feuerball grün und nicht gelb?

moga67

Ich hab auch nichts gesehen. Da gehört viel Glück dazu, genau im richtigen Moment Richtung Himmel zu schauen.
Da mache ich wahrscheinlich zuerst einen Lottosechser bevor ich einen Meteor sehe.

jowi59

Meteore sind nicht so oft zu sehen.

Aber Sternschnuppen sieht man öfters.

Vielleicht gehen Wünsche an einen Meteor leichter in Erfüllung weil er größer ist.

Katerchen

Limone, die Farbe wird von den chemischen Elementen bestimmt, aus denen der verglühende Felsbrocken besteht. Eisen beispielsweise sorgt für gelbliches Licht. Hat der Feuerball einen hohen Calcium-Anteil, leuchtet er eher violett. Für grünes Leuchten wie in diesem Fall sorgte sehr wahrscheinlich eine hohe Konzentration von Nickel oder Magnesium.