Forum - Haarentfernung

 
Thanya

Rasieren, epilieren, Zuckerpaste, Wachs oder frei Natur? Oder vielleicht doch gleich lasern?

Was habt ihr schon ausprobiert und wo seid ihr hängen geblieben? 

abirgit

Ich hab schon so einiges durchprobiert. Bin aber beim guten alten Rasierschaum und Rasierklinge geblieben. Hin und wieder das ich einen Streifen Wachs verwende. 

hobbykoch

Früher habe ich rasiert, epiliert und auch Wachsstreifen verwendet. Ich habe mich dann vor ein paar Jahren entschieden, eine professionelle IPL-Haarentfernung machen zu lassen.

sssumsi

Eine zeitlang hab ich mir die Haare bei einer Kosmetikerin mittels Sugaring entfernen lassen und war sehr zufrieden damit. Leider ist die Kosmetikerin dann weggezogen, seither rasiere ich.

moga67

Alles probiert  - nun zur guten  alten Methode wieder zurückgekehrt! Mit Rasierer und Schaum geht es am besten, schnellsten und das wichtigste, am schmerzlosesten.

Billie-Blue

Ich finde auch die schmerzlose Variante am besten, ich greife auch zu Schaum und Rasierklinge, habe aber das Glück blonder Haare. Ich weiß von Freundinnen, dass das bei dunklem Haar und vielen Körperhaaren oft problematisch ist, weil man gleich wieder die dunklen Stoppeln sieht. Diese nehmen dann oft Schmerzen in Kauf bzw. dauerhafte Haarentfernung. Ich denke, da ist man dann bei Experten besser aufgehoben.

Thanya

@hobbykoch: Wie viele Sitzungen hast du denn benötigt? Und sind wirklich alle Haare seither weggeblieben?

hobbykoch

@Thanya: Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube, dass es 5 Termine waren. Es sind zwar nicht alle Haare weggeblieben, aber der Großteil. Da ich sehr helle Haut, aber eher dunklere und üppige Körperbehaarung hatte, war ich sehr geeignet für die Behandlung und ich würde es auch jederzeit wieder machen (auch wenn es nicht ganz billig war).