Haferflocken als Diätunterstützung

snakeeleven
snakeeleven

Kohlenhydrate, Eiweiß, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe: Haferflocken bieten alles, was der Körper braucht, um gesund abzunehmen , falls du nicht zu viel davon isst. Also öfter mal Haferflocken mit Joghurt zum Frühstück oder als Hauptmahlzeit essen.

Beatus
Beatus

Haferflockensuppe ist gerade richtig, ausserdem sind sie auch ideal für Diabetiker.

-michi-
-michi-

Das mache ich öfters, oder aber auch als Snack. Zb mit Haferflocken-Cookie oder auch sogenannte Energy-Balls

Pannonische
Pannonische

Habe gerade gestern Haferflocken gekauft, um sie auf das rohe Brot vor dem Backen zu streuen.