Forum - Harmonie zwischen ÖVP und ORF

 
Lara1

Kanzleramtsministerin Edtstadler tanzte mit neuem ORF-Chef Weißmann bei der Schlagernacht in der Wachau.

Wäre ja romantisch - aber der ORF sollte doch unabhängig sein?

Raptor

Der ORF war noch nie unabhängig! Auch heute noch ist es der so genannte "Rotfunk" der,  wenn möglich,

an den anderen Parteien kein gutes Haar lässt. Wenn man mal gesehen hat, wie Armin Wolf einen Angehörigen

einer anderen Partei versucht zu demontieren, wird einem klar, wie weit es mit der Unabhängigkeit des

ORF her ist!