Forum - Heimische Gasspeicher zu fast 60 Prozent gefüllt

 
DIELiz

hoffentlich entspricht dies den Tatsachen und es wird noch mehr benötigt. Mehr als die 80%

 

Die Gasspeicher in Österreich sind mit Montag zu 59,83 Prozent gefüllt. Damit sind insgesamt 57,2 Terawattstunden (TWh) Erdgas in den heimischen Speichern gelagert.

Das entspricht rund 64 Prozent des jährlichen Gasverbrauchs in Österreich, wie das für Energiefragen zuständige Klimaministerium von Leonore Gewessler (Grüne) heute mitteilte. Das Ministerium betonte, dass das Speicherziel von 80 Prozent bis 1. November erreichbar sei.

 

Quelle: orf.at

Lara1

Wurde da auch gesagt, wieviel vom gespeicherten Gas auch Österreich gehört? Wie ich gehört habe, gibt es da auch andere Länder, die Gas von unseren Speichern beziehen.

jowi59

Wenn bis jetzt die Speicher von ursprünglich 20% auf 60% gefüllt wurden, bei laufendem Verbrauch, dann schaut es doch nicht so schlecht aus.

Es ist aber trotzdem sparen angesagt, einmal wegen der Kosten, und auch damit nicht so viel importiert werden muss.

hexy235

Hoffentlich kommen wir mit dem Gas auch über die kalte Jahreszeit und die Leute gehen auch sparsam damit um.