Forum - Heizung freistellen, Fenster dämmen

 
xblue

Umfrage bei dem bedeutenden Online Magazin HEUTE

„Heizung freistellen, Fenster dämmen“:

Befolgen Sie die Energie-Spartipps der Regierung?
Ja  27%
Nein  73%

sind das die typischen HEUTE Leser?

 

Natürlich treffen wir verstärkt Maßnahmen gegen Energieverschwendung, immer wieder Auch vor dem Ukrainekrieg

wie schaut es bei euch aus?

Zuletzt bearbeitet von xblue am 07.07.2022 um 13:45 Uhr

Lara1

Wo ist bei dieser Frage die Heute-Leser Intelligenzfrage?

Eventuell bei dem Spartipp die Fenster zu dämmen? Das kann bei einer Therme lebensgefährlich werden. 

 

jowi59

Das Energiesparen sollte doch schon längst das Motto sein, ist nichts Neues.

Das wird doch schon Jahrzehnte gepredigt.

hexy235

Heizung frei stellen, keine langen Vorhänge in der Heizperiode und Heizkörper entlüften. Das hat man doch schon immer gemacht, man ist ja nicht seiner Brieftasche Feind!!

Teddypetzi

Die Heizung freistellen geht nicht, die ist im Estrich einbetoniert

aber von Heute.at erwarte ich mir sowieso nichts besonderes

DIELiz

naja, Heute.at 

littlePanda

Diese sinnvollen Energiesparmaßnahmen sind ja nichts neues und werden eigentlich jedes Jahr gepredigt. Aber wenn es von der Regierung kommt, dann müssen heute.at Leser natürlich dagegen sein. 

DIELiz

littlePanda 

snakeeleven

Diese Energiespartips sind doch ein alter Hut. Heizkörper entlüften, Heizkörper nicht verbauen usw. sollte doch längst überall gemacht werden.

Martina1988

Da wir in einem Neubau wohnen, haben wir gar keine Heizkörper mehr. Das Haus ist ebenfalls gedämmt.