Forum - Hofer startet Pfandflaschen-System

 
Teddypetzi

Hofer testet in Oberösterreich ein Pfandsystem, wie es auch andere Supermärkte haben.

In acht ausgewählten Filialen werden seit Juli Bier, Wasser, Limonade und Milch in Mehrwegflaschen bzw. -kisten angeboten.

An dem Test nehmen alle Welser Filialen sowie die beiden Geschäfte in Sattledt und Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) teil.

Der Pfand entspricht laut Unternehmen den handelsüblichen Werten und bewegt sich zwischen neun und 29 Cent für Flaschen.

 

Ich frage mich sowieso, warum der bis jetzt keines hatte, ein jeder der normalerweise Flaschen mit Pfand verkauft, müsste sie auch zurück nehmen.

Maisi

Wurden denn bei Hofer Pfandflaschen verkauft? Ist mir noch nie aufgefallen, aber ich kaufe auch keine getränke in diesem Geschäft.

Billie-Blue

Zu deinem letzten Satz: Ja eh, aber der Hofer hat  bisher keine Flaschen mit Pfand verkauft, also musste er sie auch nicht zurücknehmen.

jowi59

Hofer hat bis jetzt noch keine Pfandflaschen verkauft, wurde aber eh Zeit.

Und das ist jetzt nur ein Test in 8 Filialen welches System das beste ist und wie es laufen soll.

Also noch nicht so schnell daran gewöhnen.

alpenkoch

Test, Test wir werden schon noch mehr erfahren find ich aber gut!

Teddypetzi

Das wusste ich nicht Billie-Blue, aber dann wird es eh schon langsam Zeit

AllBlacks

wird schon zeit, dass auch hofer pfandflasche anbietet. wahrscheinlich gibt es signale von der politik, dass einwegflaschen teurer werden...

MaryLou

Ah,  Gott sei Dank. Hoffentlich wird es ordentlich viele Kunden geben die es auch annehmen werden. Ich wart noch auf das Joghurtgläser- Pfand. 

Teddypetzi

Da und dort gibt es den schon MaryLou , unser Hofladen hat 50 Cent auf Joghurtgläser

ich hoffe das es nicht genauso wie bei den Tragtaschen ist ( Umweltfreundliche waren teurer, und das nimmt nicht jeder an)

abirgit

Mir wäre noch nie aufgefallen, dass Hofer Pfandflaschen anbietet. Ich wäre dafür das auf alles Pfand ist. Auch bei Plastik