Honig

Goldioma
Goldioma

Da ja viele zur Zeit unter Husten leiden, wird so mancher auf das Hausmittel Honig zurück greifen. Ich liebe Akazienhonig weil der nicht fest wird und sogar gegen Sodbrennen hilft. Geschmacklich liebe ich aber auf das Brot noch mehr den fast schwarzen Latschenkieferhonig, den man aber leider nur sehr selten bei Tiroler Imkern bekommt. Den Akazienhonig bekomme ich immer direkt aus Ungarn.

Welche Honigart mögt ihr?

Zuletzt bearbeitet von Goldioma am 23.02.2018 um 10:03 Uhr

Monika1
Monika1

Bei Husten greife ich in der Apotheke immer auf Tannenhonig oder ebenfalls auf Latschenkieferhonig zurück. Sonst verwendet meine Familie Waldhonig - ich selbst muss vorsichtig sein, da er zu viel Fructose enthält.

ew-ald
ew-ald

Habe ich nicht gewußt das Akazienhonig bei  Sodbrennen hilft muß ich ausprobieren

Shitake26
Shitake26

wir verwenden den Waldhonig, da aber mein Mann an Sodbrennen leidet und ich bis dato nicht wusste, dass Akazienhonig da helfen kann, wäre es super, liebe Goldioma , wenn du uns verraten könntest, wo du ihn in Ungarn kaufst - vielen Dank im voraus

Goldioma
Goldioma

Shitake: Ich hatte früher ein Haus in der Nähe von Nagykanizsa. Dort habe ich ihn am Markt gekauft. Jetzt bringt ihn mir immer eine befreundete Ungarin aus Pecs mit, wenn diese mich zum Heidelbeepflücken  besucht (Nächster Weg nach Bregenz-Mann ist aber bei der Bahn). Aber den gibt es in Ungarn sicherlich auf jedem Markt über der Grenze. Ungarn ist ja voll von Akazienbäumen und ich glaube, dass es DER Honig dort ist

Teddypetzi
Teddypetzi

ich mag gerne Bienenhonig sowie auch Waldhonig im Tee

Goldioma
Goldioma

An Shitake: mir hilft bei Sodbrennen rohe Kartoffel. Habe es meiner Hebamme erzählt, und diese hat mir bestätigt, dass sie sich ihre Magengeschwüre sogar mit rohen Kartoffel auskuriert hat. Sie hat die Kartoffel gerieben und den Saft mit dem sich absetzendem Stärkebrei zu sich genommen-mir ist das zu viel Arbeit, ich esse den rohen Kartoffel einfach so, wobei ich heute eigentlich Gott sei Dank kaum mehr darunter leide.

Jeloschnecke
Jeloschnecke

Kastanienblütenhonig, bekommt man ganz selten,aber der Geschmack ist ein Wahnsinn

Tinetrix10
Tinetrix10

Ich gebe gerne einen Löffel Waldhonig in den Tee.

Limone
Limone

bei mir ist es wichtig das es Biohonig ist, am liebsten mag ich den Waldhonig, danke für die anregenden Tips zu den Arten von Honig, muß ich ausprobieren