Ich bin Stolz auf ÖSTERREICH

snakeeleven
snakeeleven

Die Grüne Jugend denkt anscheinend anders.

Sie postete das Foto eines Hundstrümmerls mit der Aufschrift „Heimatliebe“, in dessen Begleittext es hieß: „Hört auf, Österreich zu feiern!“ 

Was hört man da vom (Grünen) Hr. Bundespräsident , was sagt der (Grüne) Hr. Vizekanzler? 

Hundstrümmerl und  Stinkefinger für  Österreich, was soll man dazu sagen ?

Beatus
Beatus

Typisch für die jungen Grünen, auffallen, aus der Reihe tanzen, provozieren, aber nichts zustande bringen. Na hoffentlich haben die Regierungsmitglieder der Grünen nicht auch so eine herab wertende Meinung.

Billie-Blue
Billie-Blue

Der van der Bellen kann nun echt nichts  dafür, dass die heutigen Grünen so sind wie sie sind.

Leute wie die Frau Stinkefinger sind für mich Argumente, dass Grün unwählbar ist, aber nciht wegen dem Stinkefinger, sondern aus anderen Gründen.

Das mit dem Hundstrümmerl ist dumm. Man muss beim Begriff "Heimat" vorsichtig sein, so wie er von der FPÖ verwendet wird, mag ich das auch nicht. Aber das was die Grüne Jugend mit so einem posting bewirkt ist ebenfalls nur Emotionalisierung und keine sachliche Positionierung.

 Ich bin dankbar in einem so privilegierten Land wie Österreich geboren zu sein und leben zu dürfen. Aber stolz auf Österreich bin ich nicht. Ich fühle  keinen Nationalstolz. Aber ich bin froh, dass wir gestern den Nationalfeiertag feiern konnten und vor allem, dass nach dem schrecklichen NS- Regime Österreich eine eigene Nation wurde.

Lara1
Lara1

Da ist eine wirklich DUMME Aktion. 

Für mich sind die Grünen schon lange nicht mehr akzeptabel. 

Seit sie am Futtertrog sind, hat sich vieles geändert.