Impfstoff wird getestet?!

MaryLou
MaryLou

 Den Beitrag habe ich im ORF gesehen:

In China wird angeblich ein Impfstoff an 24 Erkrankten getestet. 

Mir stellt sich die Frage ob diese Menschen ihr Einverständnis gegeben haben? Oder überhaupt Jemand gefragt wurde.

Martina1988
Martina1988

Natürlich müssen die ihr Einverständnis geben, alles andere wäre ethisch gar nicht möglich!

hobbykoch
hobbykoch

Leider bin ich mir in Bezug auf China auch nicht sicher, ob diese Menschen ihr Einverständnis gegeben haben. Einem Land, in dem es Umerziehungslager für eine Volksgruppe gibt (Uiguren), ist durchaus zuzutrauen, Impfstoffe an Erkrankten ungefragt zu testen. 

Teddypetzi
Teddypetzi

bla bla, und als nächtser Schritt werden dann alle mit viel Werbung über die Medien gebeten sich Impfen zu lassen

Goldioma
Goldioma

Sicher haben die zugesagt. Bei uns jedenfalls geht es nicht ohne schriftliche Einverständniserklärung. Gott sei Dank habe ich ehemals so einen Versuch mitgemacht. War sehr, sehr mühsam- hatte nichts geholfen, aber in weiterer Folge doch zum Erfolg geführt. Wie man dann endlich ein Medikament gefunden hatte, wollte ich gar nicht mehr mich behandeln lassen, da nur 30% Erfolgsschance war- die Krankenkasse hat aber dann die Bandlung, die sau teuer war übernommen, nur weil ich vorher an dem Versuch teilgenommen hatte. Heute bin ich geheilt.

hlore
hlore

Von einem Imstoff hab ich noch nichts gehört, aber von Versuchen diverse Medikament zu mixen - sogar Hiv Medikamente waren dabei. Übrigens der Unterschied zwischen Grippe und Corona - Grippe ist tötlicher, Corona geht schneller.

 

xblue
xblue

ruf doch in China bei den Betroffenen an, niemand anderer kennt die Antwort

moga67
moga67

Bei uns geht es nicht ohne schriftliche Einverständniserklärung und ordentliche Aufklärung - in China wäre ich mir da nicht so sicher.

Hygiene und Mikrobiologe Dr Gattringer meinte in einem Beitrag auf WT1, dass es noch min.1 Jahr dauern wird, bis ein sicherer Impfstoff vorhanden ist, den man mit ruhigem Gewissen impfen kann. ( auch das ist dann eine pers. Entscheidung!)

AllBlacks
AllBlacks

anscheindend gibt es in wien einen wirksamen impfstoff, der aber (noch) nicht in den verkauf kommt. die hintergründe weiß ich aber leider nicht. quelle: fernsehen bzw. ein medizintechniker.

hexy235
hexy235

Wenn er in China getestet wird, dann bin ich mir nicht sicher, ob die Testpersonen etwas davon wissen und ihr Einverständnis gegeben haben.