Forum - "In State of Terrors"

 
Pesu07

"Staat des Terrors" - so heißt der erste Roman von Hillary Clinton. In diesem Polit-Thriller geht es um eine Außenministerin, die in die Regierung ihres Rivalen eintritt und versucht, eine Welle von Anschlägen aufzuklären, die die Weltordnung ins Wanken gebracht haben.

Wie viel Wahrheit da wohl enthalten ist?

moga67

Hab es gestern in der Zeitung gelesen, das Hillary Clinton unter die Autoren gegangen ist. Erfahrungen als Außenministerin hat sie ja auf jeden Fall und die Grenze zwischen Fiktion und Wahrheit wird etwas verschwimmen.

Katerchen

Spricht/schreibt sie aus eigener Erfahrung? Nachdem ich diese Politikerin nicht besonders sympathisch finde werde ich dieses Buch bestimmt nicht lesen. Eher das Buch von Barak Obama.