INFO: Lebensmittel die Hunde NICHT fressen dürfen/sollten

DIELiz
DIELiz

nur gelegentlich und wenig, ich vemeide dieses Obst beim füttern: Pflaumen, Mirabellen und Zwetschken - gehören zu den Früchten, die die Tiere nicht perfekt verdauen können

Trauben, Rosinen und "Zwiebel, Knoblauch & Schokolade" sind ja wahrscheinlich schon bekannt.

Avocado können zu Herzschäden führen

Zitrusfrüchte (Magen-Darm-Beschwerden)

rohes Schweinefleisch (Entzündung des Hirns und der Nerven)

Alkohol und Koffein (Koma und teilweise Tod)

hobbykoch
hobbykoch

Birkenzucker bzw. Xylit ist auch hochgiftig für Hunde!

MaryLou
MaryLou

Danke für die Info, daß Avocado für einen Hund gefährlich ist habe ich auch noch nicht gewußt, alles Andere ist ja wohl den meisten bekannt. 

Goldioma
Goldioma

wer gibt eigentlich Hunden Alkohol und Koffein?

Frankomar
Frankomar

Danke DIELiz, ich hoffe diese Info verbreitet sich auch unter den Hundebesitzern.

DIELiz
DIELiz

Goldioma am 23.10.2017 um 09:08 Uhr

wer gibt eigentlich Hunden Alkohol und Koffein?     sorry, meine Antwort ist: IDIOTEN und Minderbemittelte ...leider passiert es immer wieder

 

*Eigentlich sollte doch so VIELES in Zeiten vom INTERNET BEKANNT sein. Wenn bei mir ein neues Haustier daher kommt, informiere ich mich doch bei Züchter, Tierarzt und Internet. Doch leider ist das oft Wunschdenken.

In irgendeinem Forum wurde über Trauben und Hunde informiert. Hat allen ernstes ein Trollo² geantwortet: gebe ich meinem Hund dann nur noch 5 Trauben  am Tag

Monika1
Monika1

DIELIZ: Danke! Wie ist das mit Erdnüssen? Mein Bruder glaubt immer, er macht dem Hund meiner Tochter eine besondere Freude damit - ich bin aber nicht sicher, ob es gut für den Kleinen ist.

schippi
schippi

Das mit dem Schweinefleisch wußte ich nicht. Unser Hund ist immer wieder von einem kleinem Stück rohem Rind begeistert.