Forum - Ist der Kanzler nicht ein bisserl "komisch"

 
MaryLou

Österreich droht der EU mit Impfstoff-Blockade. Sollte Österreich nicht zusätzlich beliefert werden wird Österreich den Kauf von 100 Millionen Impfdosen blockieren.

Ist das nicht unfaßbar in so einer Zeit? Oder haben wir kein Geld mehr und das ist der verzweifelte Versuch noch irgendwie aus der Sache raus zu kommen?

Vielleicht ist der Sputnik ja noch günstiger als Zeneca

Katerchen

Das Wort „komisch“ in der Überschrift würde ich gegen ein anders Wort austauschen. Zuerst beschränkt er sich nur auf das Kontingent der EU und kauft keinen Impfstoff selbst und jetzt wo der rar ist soll die EU seine Versäumnisse ausbügeln. Er macht sich in der EU damit keine Freunde.

Billie-Blue

Unser BK hat damit in der EU für Entrüstung gesorgt, er nimmt damit die gesamte EU in Geiselhaft. Spitzendiplomaten der EU haben bereits angekündigt, dass Österreich aus dem Verteilmechanismus fliegen wird, wenn Kurz das durchzieht. Somit ist es staatsgefährdendes Verhalten . Zuerst auf Impfkontigente verzichten und jetzt damit drohen, dass man blockiert, bedeutet das Leben von Millionen Menschen zu gefährden.

Das Bundeskanzleramt dementiert und sagt das stimmt alles nicht.

snakeeleven

Wenn irgend etwas nicht ins konzept unseres Sunnyboys passt, dann wird es sofort vom Bundeskanzleramt dementiert. Das ist doch ein alter Hut. Herr kurz sollte den Hut nehmen und gehen.

Pannonische

Ich bin so was von enttäuscht von unserem BK! Meine Erwartungen waren zu hoch.

Zwiebel

Frei nach Schmid:

Ich liebe meinen Bundeskanzler!!

 

moga67

Zuerst wird eine Einladung Israels ausgeschlagen, gemeinsame Sache zu machen - wird abgeleht da ja EU weit gemeinsam bestellt werden soll.-

Dann werden Impfdosen nicht bestellt obwohl EU grünes Licht gibt -

schließlich wird der EU gedroht - was keine guten Voraussetzungen für spätere Wünsche ergibt

- nun wird versucht wenigstens beim Sputnik  in der Pole position zu sein.

Man kann es drehen und wenden wie man will, obwohl es derzeit schwer ist richtige Entscheidungen zu treffen, unser BKhat einige Falsche getroffen.

schlucki2

Aber er ist nie Schuld wenn eine Entscheidung nicht richtig war. Es wird immer ein Schuldiger gesucht.