Forum - Jause zu Allerheiligen

 
martha

Bei uns ifindet heuer wieder am Allerheiligentag ein Friedhofsbesuch statt  wie vor Corona laut einem Aushang an der Anschlagtafel.  Danach trifft sich unsere Familie (6-8 Personen) bei uns zur Allerheiligenjause. Da gibts Kaffee, Tee, Säfte und dazu essen wir Allerheiligenstriezel, welche ich tags zuvor backe. Abends wird noch gemeinsam eine kalte Jause gegessen.

Esst ihr gemeinsam Allerheiligenstriezel oder -gebäck? Gibt es noch den Brauch des Verschenkens vom Allerheiligenstriezel?

xblue

leider  nein, den Brauch des Verschenkens vom Allerheiligenstriezel kennen wir nicht                                                          

Raggiodisole

wir werden heuer wieder das Familientreffen abhalten, das wegen Corona die letzten zwei Jahre ausgefallen ist ... ich freu mich schon, alle wiederzusehen

Billie-Blue

Bei uns hat es zu Allerheiligen noch nie ein Familientreffen gegeben. Das ist bei uns traditionell immer ein ruhiger Tag gewesen, mit Besuch der Messe und der Gräber. Heuer werden wir auch Gräber weiter weg besuchen und das mit einer kleinen Wanderung verbinden.

 

hexy235

Zu Allerheiligen gibt es bei uns kein Familientreffen. Wir besuchen die Gräber und gehen dann nach Hause.

xblue

wir besuchen die Gräber und gehen dann nach Hause. Allerheiligenstriezel mit viel Mndeln. Dazu Kaffee oder heissem Kakao

Pesu07

Den Brauch des Verschenkens von Allerheiligenstriezel kenne ich. Dieser nette Brauch wird bei uns auch noch gelebt.

moga67

martha - der Allerheiligentag schaut bei uns genauso aus wie bei dir.
Nur auf die Jause wird bei uns verzichtet. Finde dieses Fest für uns als Familie wichtig, die lieben Verstorbenen sind ja weiter Teil der Familie.

DIELiz

unsere lieben Verstorbenen sind in meinem Herzen. Heuer geht sich leider kein Besuch aus

wir werden heute Allerheiligenstriezel mit Rosinen und/oder Nüssen auftischen