Forum - Jelly-Sandalen

 
Pesu07

Neben Flipflops, Espandrilles und Sandalen sind auch die bunten Plastikklapperl zurück. Die in den 1980er und 90er getragenen Schuhe waren billig, wasserfest und sehr bunt.

Aber sie verursachten Druckstellen, aufgescheuerte Knöcheln und Blasen.

Könnt ihr euch daran erinnern, hattet ihr solche Sommerschuhe?

 

Zuletzt bearbeitet von Pesu07 am 27.06.2022 um 18:05 Uhr

Raggiodisole

ich erinner mich noch sehr gut an diese Plastikdinger und hab auch selber welche gehabt, aber nicht sehr gern getragen, mit denen werd ich sicher nicht mehr "nach der Mode gehen", da lieber mit ein paar Espadrilles, die sind nämlich auch wieder in

Lara1

Gibt es von Moschino um wohlfeile € 160,00 solche Plastikdinger.

Nein, so etwas habe ich nie getragen.

hobbykoch

Ich kann mich gut an diese Schuhe erinnern, hatte aber nie welche. Für mich waren das immer Wasserschuhe.  Da man bei unserem Badeteich gut bloßfüßig ins Wasser gehen konnte, hatte ich keinen Bedarf.

Maarja

Ja, jetzt wo Du es sagst, kommt die Erinnerung wieder hoch. Ich hab die Dinger nie gemocht und heute gibt es zum Glück Besseres

michi2212

Solche Sandalen kenn ich gar nicht. Ich bin aber sowieso kein Sandalen-Träger .