Forum - Kaffee gegen Kopfschmerzen

 
Maarja

ist ein bekanntes Mittel. Meiner Erfahrung nach wirkt es besonders gut in Kombination mit Orangensaft 

Jasmin4you

Da brauche ich noch nicht mal einen Orangensaft dazu. Schwarzer Kaffe ohne Zucker und ohne Milch reicht mir da vollkommen aus. 

martha

Dass Kaffee gegen Schmerzen wirkt hat mir eine Therapeutin bei der Behandlung meiner Rückenschmerzen gesagt, jedoch sollte dies ein Espresso ungezuckert und ohne Milch oder Milchalternativen sein.

martha

Dass Kaffee gegen Schmerzen wirkt hat mir eine Therapeutin bei der Behandlung meiner Rückenschmerzen gesagt, jedoch sollte dies ein Espresso ungezuckert und ohne Milch oder Milchalternativen sein.

colour67

Ich habe auch schon gehört, dass ein schwarzer Kaffee helfen soll. Eine Arbeitskollegin hat mir den Tipp gegeben, da ich auch fallweise an Migräne leide. Aber mir ist schwarzer Kaffee zu stark und habe es daher noch nie ausprobiert.

hobbykoch

"Funktioniert" auch umgekehrt. Wenn jemand gewohnt ist, regelmäßig Kaffee zu trinken, kann es sein, dass er/sie bei Entzug Kopfschmerzen bekommt.

Bon-Obo

Stimmt Hobbykoch, da kann ich mitreden. In meinen wilden 20ern, hab ich viel zu viel Kaffee getrunken und wenn der Pegel nicht gestimmt hat, hatte ich schlimme Kopfschmerzen. Da half auch kein Aspirin mehr... nur Kaffee.🤕☕