Kanaren versichern alle Touristen gegen Coronavirus

AllBlacks
AllBlacks

Die Kanaren versichern als erste Region Spaniens alle Besucher gegen zusätzliche Kosten im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus wÄhrend des Urlaubs auf den Inseln. Die Versicherung decke den Rückflug in die Heimat, die Quarantäneunterkunft sowie auch die medizinischen Kosten ab.

 

Touristisch gesehen eine gute Entscheidung, da die Corona-Zahlen im Gegensatz zum Festland gering sind.

Zuletzt bearbeitet von AllBlacks am 06.08.2020 um 06:11 Uhr

moga67
moga67

Guter "Werbegag" aber ich möchte nicht wissen was passiert sollten wirklich größere Cluster passieren. So wie eben überall in dieser Zeit!
Viele sind da wieder zu Hause, da die Ansteckungszeit zwischen  2 bis 14 Tage beträgt.

MaryLou
MaryLou

Werbegag, ist ich glaube, der richtige Ausdruck für diese Versicherung. Da w erden sich ein paar "Landeskaiser" ärgern daß es nicht ihnen eingefallen ist. 

snakeeleven
snakeeleven

Ich denke auch dass es nur ein Werbegag ist. Ich bin schon gespannt ,wie lange es dauert bis diese idee "Nachahmer" in Österreich findet.