Forum - Kiew will Wiederaufbau mit russischen Milliarden

 
xblue

ich bin zu 100% einverstanden

krone.at/2750727

Laut dem ukrainischen Regierungschef Denys Schmyhal sind mindestens 720 Milliarden Euro für den Wiederaufbau des kriegszerstörten Landes nötig.

Dafür sollen die bis zu 480 Milliarden Euro Vermögenswerte des russischen Staates und von Oligarchen herangezogen werden, die weltweit eingefroren seien, sagte Schmyhal bei der ersten großen Wiederaufbau-Konferenz in Lugano in der Schweiz.

Lara1

Die reden doch tatsächlich vom Wiederaufbau, wie wäre es einmal mit Friedensverhandlungen?

Damit kann ein normal denkender Mensch einmal anfangen, nicht mit "ich will".

jowi59

Über was soll die Ukraine mit Putin verhandeln?

Das russische Ziel ist es doch die Ukraine auszulöschen und zu annektieren.

snakeeleven

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sprich ja überhaupt nicht über Friedensverhandlungen, er fordert im Gegenteil immer nur MEHR WAFFEN.

Petersilienschnecke

Putin will nicht verhandeln, er will zuerst nur die "Ukraine" und dann?

weiter westwärts?