Kirschlorbeer

Goldioma
Goldioma

Und wie vermehrt man jetzt den Kirschlobeer? Soll man nur die Austriebe nehmen oder kann man auch Zweige abschneiden und diese Wurzel treiben lassen?

sssumsi
sssumsi

und warum eröffnest du für diese frage ein eigenes thema?

hexy235
hexy235

ssumsi : Warum soll sie für diese Frage kein eigenes Thema eröffnen?

Goldioma : Ich nehme die Sämlinge zum Vermehren

Gabriele
Gabriele

ich hab gestern ein thema dazu eröffnet, kann dir vielleicht weiterhelfen: rund um den kirschlorbeer findet man jetzt im frühling viele kleine pflänzchen, die sammle ich ein und setze sie weiter.

sssumsi
sssumsi

weil das thema kirschlorbeer erst gestern eröffnet wurde. für mich gehört diese frage dorthin.

ew-ald
ew-ald

Interessant!!!

Goldioma
Goldioma

und wie vermehre ich, wenn ich keine so kleinen Pflänzchen habe? Kann ich Äste schneiden? Kommen diese direkt in Erde oder in Wasser zum Wurzeltreiben? Ich würde gerne einige Pflanzen auf der Terasse ziehen.Lorbeerhecken sind im Umfeld genug-ich kann aber nicht hingehen und schauen, ob da im Nachbargarten Pflanzen wachsen. Unsere Hecke beim Haus treibt keine Pflänzchen aus. 

Dosch
Dosch

Ist beides möglich, Goldioma. Wenn du es mit Stecklingen versuchen möchtest, solltest du die unteren Blätter entfernen und den oberen Trieb abschneiden damit sich die Wurzeln besser entwickeln können 

Goldioma
Goldioma

Danke "Dosch", werde ich heute gleich machen, bevor der Hausbesorger kommt und die Hecke schneidet. Jetzt ist je Zeit, mit der Stecklingsaufzucht zu beginnen